• Kundenbewertungen 8.7 / 10
  • Bestpreis-Garantie
Bis zu 60% sparen

Halle Mietwagen vergleichen

Stadt oder Flughafencode eingeben
- Tage
Mietwagen Preisvergleich
  • Mehr als 140.000 Mietwagen-Stationen weltweit
  • Mehr als 470'312 HAPPY Kunden
  • Kostenlose Stornierungen - Bis zu 48 Stunden vor der geplanten Abholzeit
Wir vergleichen für Sie folgende Anbieter und mehr:

Klimatabelle Halle

Jan.
max min
18
Feb.
max min
14
Mär.
max 12° min
6
Apr.
max 12° min
13
Mai.
max 20° min 10°
15
Jun.
max 27° min 13°
17
Jul.
max 28° min 14°
10
Aug.
max 29° min 17°
10
Sep.
max 20° min 11°
15
Okt.
max 19° min 10°
8
Nov.
max 11° min
12
Dez.
max min
13

Wochenübersicht Halle

Wetter Halle 7 Tage

Donnerstag 18-04-2024 Stellenweise regen 1° / 11°
Freitag 19-04-2024 Stellenweise regen 3° / 8°
Samstag 20-04-2024 Stellenweise regen 3° / 9°
Sonntag 21-04-2024 Stellenweise regen 2° / 9°
Montag 22-04-2024 Leicht bewölkt -2° / 9°
Dienstag 23-04-2024 Leicht bewölkt 0° / 11°
Mittwoch 24-04-2024 Stellenweise regen 5° / 12°
Donnerstag 25-04-2024 Stellenweise regen 2° / 10°
Freitag 26-04-2024 Stellenweise regen 2° / 9°
Samstag 27-04-2024 Bedeckt 3° / 12°
Sonntag 28-04-2024 Stellenweise regen 4° / 14°
Montag 29-04-2024 Stellenweise regen 5° / 9°
Dienstag 30-04-2024 Stellenweise regen 2° / 11°
Mittwoch 01-05-2024 Stellenweise regen 5° / 12°

So funktioniert HAPPYCAR

Wir finden und vergleichen die besten Angebote

Wir haben Mietwagen in über 40.000 Städten
Buchen Sie online einen Mietwagen mit einer ausgezeichneten Versicherung anstatt zu viel vor Ort zu bezahlen
Sparen Sie bis zu 60%. Kostenlose Stornierung bis zu 48 Stunden vor Abholung.

Halle Sehenswürdigkeiten und Reisetipps

Sie planen einen Aufenthalt im Süden Sachsen-Anhalts und wollen mobil sein? Dann sollten Sie für diese Zeit einen Mietwagen für Halle bei HAPPYCAR reservieren. Dank eines Preisvergleiches erhalten Sie Ihren Wunschwagen zu den günstigsten Konditionen. Bekannte Autovermietung wie Hertz, Europcar und Enterprise werden miteinander verglichen. In den Mietbedingungen sind Diebstahlschutz, eine Vollkaskoversicherung sowie unbegrenzte Kilometer bereits enthalten. Die Übernahme des Fahrzeuges erfolgt bei einer Rental Car Station in Halle. Entdecken Sie die Stadt, die einen interessanten Mix aus Kultur, Kunst und Erholung bietet. Direkt an der Saale liegt Halle mit Sehenswürdigkeiten wie der Moritzburg, dem Landesmuseum für Vorgeschichte oder dem Opernhaus.

Halle - Die Stadt des Salzes

Verschiedene Salzstrassen führten von Halle an der Saale quer durch Mitteleuropa. Dazu zählt auch die Straße von Leipzig, durch Mittelsachsen, das Erzgebirge bis Prag. Bereits 973 reiste der jüdische Fernhändler Ibrahim Ibn Jacub auf dieser alten Salzstraße. In vorgeschichtlicher Zeit trat an der Stelle des heutigen Hallmarkts salzhaltiges Wasser an die Oberfläche. Urkundlich sind vier Brunnen belegt, aus denen Mitte des 13. Jahrhunderts Solewasser gepumpt wurde. Durch Trocknen wurde das Salz gewonnen und gewinnbringend verkauft. Bis ins 18. Jahrhundert wurde die wirtschaftliche Struktur Halles vom Salzhandel geprägt. Die Siedhäuser und das Solgut waren nie in Besitz der Salzarbeiter, sondern zuerst im Eigentum des Erzbischofs von Magdeburg, anschließend wurden sie als Lehen an Klöster, Adlige und hallesche Bürger vergeben. Im 18. Jahrhundert weichen die kleinen Hütten zwei großen Siedehäusern und der Pumpbetrieb wurde verbessert.

Mit dem Mietwagen Halle entdecken

Nach Ihrer Ankunft können Sie umgehend Ihren Leihwagen bei einer Autovermietung in Halle übernehmen. Starten anschließend Ihre Sightseeingtour im Landesmuseum für Vorgeschichte. Dieses beherbergt eine der umfangreichsten, ältesten sowie bedeutendsten archäologischen Sammlungen Deutschlands. Zu den mehr als 15 Millionen Funden gehört unter anderen die berühmte Himmelscheibe von Nebra. Diese ist seit Mai 2008 in der Ausstellung zu sehen. Zudem gehören weitere bedeutende Funde wie den Familiengräbern von Eulau und der Reiterstein von Hornhausen zu der Dauerausstellung des Museums. Nur wenige Minuten von Landesmuseum entfernt steht die Moritzburg, deren Grundsteinlegung 1484 für eine Residenz der Magdeburger Erzbischöfe erfolgte. Das Schloss wurde im Stil der Spätgotik erbaut und zählt zu einem der imposantesten Bauwerke Halles. Ein Kunstmuseum mit überregionaler Bedeutung befindet sich seit dem 19. Jahrhundert in dem Gebäude. Neben zahlreichen Plastiken, Gemälden und Photographien steht die deutsche Grafik des 20. Jahrhunderts im Mittelpunkt der Ausstellung. Die konstruktivistische und expressionistische Kunst zeigt Arbeiten von Künstlern der ehemaligen DDR. Insgesamt 37.000 Werke umfasst das Grafische Kabinett. Im Stadtteil Neumarkt liegt der Botanische Garten mit 12.000 verschiedenen Pflanzenarten. Neben dem Schmuckgarten gibt es verschiedene Häuser zu besichtigen. Im großem Tropenhaus beherbergt diverse Pflanzen aus dem tropischen Regenwald. In der Halle herrscht konstant eine Temperatur von mindestens 18 °C und viel Niederschlag. Im Viktoria-Haus wächst die Victoria curciana, eine Riesenseerose. Sie wird jedes Jahr im Frühling neu gezogen. In den August- sowie Septemberabenden sind die geöffneten weißen Blüten zu bewundern. Unabhängig, ob Sie in der Stadt unterwegs oder die Umgebung erkunden möchten, erhalten Sie bei dem Rental Car in Halle das passende Zubehör für Ihren Leihwagen. Dazu zählen Kindersitze, Anhängerkupplung und Navigationssystem.

Ausflugsziele rund um Halle

Ein beliebtes Ausflugsziel ist der Zoologische Garten in Leipzig, den Sie von der Autovermietung Halle nach circa einer Stunde erreichen. Auf der 22 ha großen Anlage befindet die spektakuläre Tropenhalle Gondwanaland, in der Sie die tropische Welt mit einem Boot kennenlernen können. In der Tropenhalle leben 100 Tierarten aus drei Kontinenten. Ein weiteres Highlight des Zoos ist das Pongoland, die größte Menschenaffen-Anlage der Welt. Zudem gibt es mit der Afrika-Savanne Kiwara, der Löwen-Savanne Makasi Simba und dem Elefantentempel Ganesha Mandir weitere sehenswerte Anlagen zu bewundern. Rund 75 km von Halle entfernt steht in Wettelrode das Schaubergwerk Röhrigschacht mit einer originalen Schachförderanlage. An diesem Ort wurde vom Mittelalter bis 1990 Kupferschiefer gewonnen. Besucher können mit der Schachtförderanlage fast 300 m in das Bergwerk einfahren. Anschließend geht die Fahrt einen Kilometer durch den Berg bis zum sogenannten Bahnhof. Hier erhalten Sie anhand zahlreicher Schauobjekte einen Einblick in die Entwicklung des Bergbaus. Wieder über Tage angekommen erwartet Sie das Bergbaumuseum mit zahlreichen Ausstellungstücken wie technische Gerätschaften aus verschiedenen Jahrhunderten. An das Museum schließt sich ein Bergbaulehrpfad an, der sich thematisch in zwei unterschiedliche Routen teilt.